Netzwerk Gesprächstherapie

Die Gespraechstherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

×

 

Online-Beratung

 

Freie Termine
unserer Behandler

 

Veranstaltungen
unserer Mitglieder

 

Gutscheine
unserer Mitglieder

 

Videos
unserer Mitglieder

 

Fachartikel
unserer Mitglieder

 

Produkte
unserer Mitglieder

 

Psychotests
unserer Mitglieder

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Behandler-Liste

 

Die Profile sind beim ersten Aufruf absteigend nach Aktualität sortiert. Nutzen Sie daher die Filter auf der linken Seite, um die Auswahl der Profile einzuschränken und zu sortieren.

 

Zusatzfilter B

Nach Zugänglichkeit

Nach Geschlecht

Kombinierte Suchen

 

Suchergebnisse

Datensatz 1 bis 10 von insgesamt 189 Profilen (19 Seiten):

 

Dipl.-Psych. Irina Gotzewa-Brandes

Diplom Psychologin

Praxis für Paartherapie und systemische Familientherapie
Kanzleistraße 24
D-72764 Reutlingen

Fon: 017634421757

Dipl.-Psych. Irina Gotzewa-Brandes

Web: https://www.gotzewa.com

Heilerlaubnis oder Approbation

Psychotherapie (HPG)

Abschlüsse und Zertifikate

Dipl.-Psychologin
Systemisch-integrative Paartherapie (HJI)
Systemische Familientherapeutin (DGSF)
Klientenzientrierte Gesprächsführung(GwG)
Systemische Sexualtherapie (Prof.Dr.U.Clement)

Verfahren und Methoden

-Ressourcen- und Lösungsorientierung
-Paarcoaching
-Ressourcenorientierte Genogrammarbeit mit Paaren
-Biographiearbeit mit Paaren
-Scheidungsberatung
-Trennungsberatung
-Kommunikationstraining für Paare
-Körperzentrietes Arbeiten
-Ego-States-Therapie (i.a. Dr. W. Hartman)
-PEP(Prozess- und Embodimentfokussiere
Psychologie), Klopfthechniken - Dr. M. Bohne
-Verfahren der systemischen, humanistischen
Psychotherapieansätze

Problembereiche und Zielgruppen

Systemische Paartherapie und Familientherapie für:
-Paare
-einzelne Personen
-Familien
-Singles, Mütter, Väter, Alleinerziehende,jünge Paare,Kriesen in dauerhaften Beziehungen

Mögliche Themen:
Sie möchten wieder die LIEBE in sich und zwischen Ihnen spüren und beleben.
Eine akute oder chronisch gewordene BeziehungsKRISE meistern.
UNTREUE-, Affärenbearbeitung.
Der Wunsch zu einem LEIDENSCHAFTLICHEN, intimen und freien Miteinander wiederzufinden(finden).
Liebeskummer.
TRENNUNGs- und SCHEIDUNGSsbegleitung.
Sie wünschen sich Ihre interkulturelle Beziehung als Bereicherung zu (er)leben.
Sie möchten ihre Beziehung gleizeitig verbunden und autonom leben.
Sie möchten endlich aus dem STREIT-teufelskreis heraus finden.
VERSÖHNUNG nach VERLETZUNGen-wie geht das.
Patchworkfamilien-Beziehungsgestaltung.
ADHS in der Partnerschaft und Erziehung.
Partnerschaft und Krankheit(Depression,Krebs,MS Ängste,..).
Umgang mit den Kindern in einer Trennungsphase und bei Scheidung.
Das Paar in der Patchworksfamilie-wie kann darin die Liebe leben und Umgang mit den Kindern.
Auswirkungen TRAUMATISCHER Erfahrungen auf die Paarbeziehung

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 27564 x gelistet.)

 

Dipl.-Päd. Manfred Kalin

Diplom-Pädagoge

Dialogheilpraxis Kalin
Baugulfstr. 13
D-36037 Fulda

Fon: 0661 - 440 72 21

Dipl.-Päd. Manfred Kalin

Web: https://www.dialogheilpraxis-kalin.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Zur Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz zugelassen durch den Kreisausschuss des Landkreises Fulda am 16.09.2005

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom-Pädagoge, Universität Frankfurt am Main
Heilpraktiker für Psychotherapie
Ausbildung in Atem- und Sprechtechnik in der Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Stuttgart und bei Irene Haller, Heidelberg.
Klinische Erfahrung als Heiltherapeut in der Frankfurter Universitäts-Kinderklinik unter Leitung von Oberarzt Dr. med. Posselt, dort psychotherapeutische Interventionen bei Mukoviszidose-Diagnosen vom Diagnoseschock bis zur Lungentransplantation, daneben grundständige Kindertherapie von opstipierten Kindern

Mitglied im Berufsverband Unabhängiger Heilpraktiker, (VUH), Köln und in der
Deutschen Gesellschaft für phänomenologische Forschung, Köln

Verfahren und Methoden

Kritzelbilder zur Kinderdiagnostik nach Winnicott; szenische Gesprächsspiele zwischen dem Teddy Otto, dem Kind und mir; manchmal dient der Teddy auch uns Erwachsenen zum besseren Verständnis der eigenen Kindheit und wie!

Gesprächstherapie mit psychosomatischen Übungen nach Wilhelm Reich; ein Schwerpunkt dort: Kindheitstherapie für "alte" Erwachsene und die Bearbeitung von im weitesten Sinn traumatischer Erlebnisse, auch solche nach Unfällen, in denen keine einzelne Person als Verursacher identifizierbar ist. Die Person ist in diesem Fall "das Schicksal".

Atem- und Sprechtherapie für Berufssprecher und Menschen in beruflichen Rollenumbrüchen, d.h. Wechsel von der Mitarbeiter- zur Vorgesetztenebene, Antritt einer neuen Stelle in einer fremden Stadt und dergleichen mehr

Arbeit an biographischen Kindheitserinnerungen und Aktualisierungen für Männer zwischen 45 und 65 Jahren (Zufrieden mit sich werden, akzeptieren, was unveränderlich vergangen, darauf gespannt sein, was noch kommt, begeisterungsfähig bleiben) Es gilt: eine akzeptierte Vergangenheit ist der Beginn der Gegenwart.

Auflösung traumatischer lebensgeschichtlicher Ereignisse bei genauer, behutsamer Beachtung physiologischer Selbstbeobachtungen während der Inszenierung

Psychotherapie ist auch Bildungsarbeit, in ihr kann ein bedeutsamer Anteil an Weltwissen vermittelt werden, der Ihnen helfen wird, das gute Ereignis von Psychotherapie fest in Ihrem Leben zu verankern. Es kommt sogar vor, dass während einer Therapie neue Berufswege gesucht und gefunden werden. Sich in einer neuen Tätigkeit anders zu erleben, macht glücklich.
Das Glück besteht vor allen Dingen im eigenständigen Blick zurück auf sich selbst.
Das tut gut. Mir selbst und allen, die mir wichtig sind.

Problembereiche und Zielgruppen

Aufarbeiten kindlicher Entwicklungs- und Lernstörungen als Ausdruck (auch) einer problematischen Elternbeziehung der Eltern untereinander; Heilung des inneren Kindes bei Erwachsenen; Depressionen; Paarberatung und Familientherapie, hierbei Auflösung lähmender Familienzuschreibungen und -geheimnisse; "Wiedererlernen" des eigenen Ein- und Ausatmens: wie ich als Kind geatmet habe

Mein besonderes Augenmerk gilt der therapeutischen Bearbeitung und Selbsterklärung traumatischer Ereignisse: Kriegs-und Gewalterfahrungen und das Zusammenleben mit Kriegsteilnehmern in einer Partnerschaft, schwere Unfälle und das unverletzte Erleben schwerer Unfälle sowie die personalisierte Gewalt aller Schattierungen, deren Auswirkungen bis in die dritte Generation sprichwörtlich "vererbt" werden.


Zur Zeit gelesene beruflich bedeutsame Literatur:

Marga Kreckel: Macht der Väter, Krankheit der Söhne, Frankfurt am Main 1997

Axel Honneth: Leiden an Unbestimmtheit, Stuttgart 2001
Dort steht ganz unscheinbar folgendes zu lesen:
Honneth zitiert Hegel, der die "bürgerliche Gesellschaft" "als Sphäre des marktvermittelten Verkehrs zwischen Wirtschaftbürgern" bezeichnet. Diese sei "das Medium zugleich der Zerstörung von unmittelbarer Sittlichkeit als auch die Ermöglichung von höchster Vereinzelung" (S. 95)
Aber hallo, das hat etwas mit Psychotherapie zu tun. Was meinen Sie?

Erich Maria Remarque: Die Nacht von Lissabon. Hier wird eindringlich geschildert, was es bedeutet, als Ehepartner aus politischen Gründen durch Flucht getrennt zu sein.

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 24445 x gelistet.)

 

Renate Querbach-Kunert

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Systemische Therapie, Beratung, Supervision & Coaching
Stäudach 14/1
D-72074 Tübingen

Fon: +49-7071-84753

Renate  Querbach-Kunert

Web: https://www.rqk-therapie.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Ich erstelle keine medizinischen und / oder psychiatrischen Diagnosen und führe keine heilkundlichen Behandlungen durch.

Abschlüsse und Zertifikate

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Systemische Familientherapeutin (DGSF) für Einzelne, Paare und Familien bei ISYS Baden-Württemberg.

EMDR-Therapeutin und -Coach (Society of NLP) beim Institut für EMDR und NLP in Tübingen.

Weiterbildung: Beratung von Paaren (Revenstorf, Jellouschek), Depression und Partnerschaft (Bodenmann), Trauer- und Traumabewältigung (nach Luise Reddemann), Somatic Experiencing (nach Levine), Sexualtherapie (Clement), Krankheit und Behinderung (Retzlaff), Arbeit mit dem Inneren Team (Dagmar Kumbier), Schematherapie (Roediger), Hypnotherapie (nach Erickson sowie Haus des Wissens bei Sabine Fruth und Ego-State Therapie bei Trenkle).

Verfahren und Methoden

Ich nutze die Methoden des systemischen lösungsorientierten Ansatzes, der Verhaltens- und Gesprächstherapie und bei aussergewöhnlich hohen Belastungen aus der Vergangenheit oder in der Gegenwart die EMDR-Methode. Des weiteren wende ich Erlebnis-aktivierende Elemente aus Gestalttherapie, systemischer Aufstellungsarbeit und Skulpturarbeit an. Techniken aus Hypnose, Körpertherapie, Psychodrama, Schematherapie und Skulpturarbeit helfen Ressourcen für die Problemlösung zu aktivieren.

Problembereiche und Zielgruppen

Beratung und Psychotherapie für Einzelne, Paare und Familien, Traumatherapie / EMDR, Systemische Therapie für Kinder und Jugendliche, Supervision, Inklusion-Coaching

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 8539 x gelistet.)

 

Olga Hildebrandt

Diplom-Ingenieurin

DEVITA - Sexual-Paartherapie-Stuttgart
Sparrhaermlingweg 2
D-70376 Stuttgart

Fon: 07115770412

Olga Hildebrandt

Web: http://www.sexual-paartherapie-stuttgart.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Dipl.Ing.
Kunstherapeutin
Sexualtherapeutin
Sexologin
Trainerin Gewaltfreie Kommunikation

Verfahren und Methoden

Sexocorporel
Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg

Problembereiche und Zielgruppen

- Lustlosigkeit oder sehr unterschiedliches Lustempfinden der Partner
- Erektionsstörungen, „zu früh kommen“ (Ejaculatio praecox)
- Erregungsstörungen, Orgasmusstörungen, Ausbleiben eines Orgasmus
- Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Dyspareunie)
- Scheidenkrampf der Frau beim Eindringen des Mannes (Vaginismus)
- Wenn Sie das Gefühl haben, süchtig nach Sex oder bestimmtem Sex (z.B. Internet) zu sein
- Wenn Sie Ihre sexuellen Neigungen als ungewöhnlich oder belastend für sich oder die Partnerschaft erleben
- Wenn Sie unsicher in Bezug auf Ihre Geschlechtsidentität und sexuelle Geschlechtsvorliebe sind (z.B. Bi- und Homosexualität, Transsexualität, Intersexualität)
- Wenn Sie Ihre Sexualität miteinander und für sich selbst neu entdecken und Ihr sexuelles Potential erforschen möchten
- Wenn Sie nach einem Trauma (z.B. Operation, Krankheit, Erlebnis sexueller Gewalt) Ihr Verhältnis zu Ihrem Körper, zu Ihrer Sexualität und Ihrer Weiblichkeit/ Männlichkeit neu finden wollen

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 11933 x gelistet.)

 

Kerstin Bonke

Diplom-Sozialpädagogin

Gestalttherapie
Bernhäuser Hauptstraße 43
D-70794 Filderstadt

Fon: 0711-7683991

Kerstin Bonke

Web: http://www.kerstin-bonke.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktikerin Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Dipl. Sozialpädagogik, BA Stuttgart
Gestalttherapie Symbolon Institut
Systemisch-integrative Paartherapie
Hans Jellouschek Institut, Ebringen

Verfahren und Methoden

Gestalttherapie
systemisch-integrative Paartherapie

Problembereiche und Zielgruppen

Einzel-, Paar- und Gruppentherapie

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 4318 x gelistet.)

 

Dipl.-Soz.Oec. Daniela Geiger

Diplom-Sozioökonomin

Praxis für Psychotherapie, Coaching, Paarberatung und Trennungsberatung
Isartorplatz 2
D-80331 München

Fon: 089-5237106

Dipl.-Soz.Oec. Daniela Geiger

Web: https://www.daniela-geiger-online.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilerlaubnis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz, erworben im Juni 1996;
Eintrag in die Medizinalkartei des Gesundheitsamtes München

Abschlüsse und Zertifikate

Aus- und Weiterbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie;
Aus- und Weiterbildung in Aktiver Imaginationtherapie nach C.G. Jung;
Weiterbildung in psychodynamischen Coaching (Ipom)
Weiterbilding in Essenz Coaching (A. Pietzko, Heiligenfeld)

Verfahren und Methoden

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie;
psychodynamisches Coaching;
Essenz Coaching;
Paarberatung;
Trennungsberatung

Problembereiche und Zielgruppen

Erwachsene ab 16 Jahren in jedem Alter.
Fach- und Führungskräfte.
Paarbeziehung, Trennungsabsicht.
Ein aktuelles Interview zur Paarberatung bzw. Trennungsberatung finden Sie auf meiner Homepage.

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 17016 x gelistet.)

 

Dipl.-Päd. Christian Kabsch

Diplom-Pädagoge

Klientenzentrierte Psychotherapie und Beratung
Astrid-Lindgren-Str. 16
D-79100 Freiburg

Fon: 0761 15537895

Dipl.-Päd. Christian Kabsch

Web: http://www.klientenzentrierte-psychotherapie-freiburg.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Heilpraktiker für Psychotherapie

Abschlüsse und Zertifikate

Klient-zentrierter Berater (akt, Siegen)

Verfahren und Methoden

Klientenzentrierte / Personzentrierte Psychotherapie, Focusing

Problembereiche und Zielgruppen

Persönliche Krisen: Depression, Antriebslosigkeit, soziale Unsicherheit, Angststörungen, Selbstwertprobleme, Schlafstörungen, Sinnkrisen (spirituelle, religiöse und lebensbezogene), Arbeitsplatzkonflikte, Burnout, Umgang mit einer neuen Lebensituation: Familiengründung (Vater werden und Vater sein), Trennung und Scheidung, Verlust, Trauer, Aggression, Wut und Nervosität

Zwischenmenschliche Konflikte: Beziehung, Partnerschaft und Freundschaft, Konflikte mit den eigenen Eltern

Stressmanagement: Überforderung durch äußere Bedingungen; Burnout-Prävention, Entspannungstechniken, Work-Life-Balance

Supervision: für Berufstätige, Auszubildende und Studierende aus pädagogischen und sozialen Handlungsfeldern

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 4543 x gelistet.)

 

Karin Nagl

Pädagogin

Praxis für Psychotherapie und Beratung
Belgradstraße 5
D-80796 München

Fon: 0170/8427723

Karin Nagl

Web: https://www.therapie-beratung.eu

Heilerlaubnis oder Approbation

Psychotherapeutin gemäß Heilpraktikergesetz

Abschlüsse und Zertifikate

• MA Erziehungswissenschaft
• Frauentherapiezentrum, psychologische Beratung
• Mediatorin
• nlp-Practitioner

Verfahren und Methoden

• Verhaltenstherapie
• Psychodynamische Beratung
• Kognitive Verhaltenstherapie nach Beck bei Depressionen
• Systematische Desensibilisierung bei Ängsten

Problembereiche und Zielgruppen

Frauenberatung
Paarberatung, gerne auch Patchworkfamilien
Einzeltherapie
Krisenberatung
Kommunikationstraining
Themen:
Angst, Burnout, Depression, Frauenthemen (Selbstwert, innere Balance, immer noch Single?, Wechseljahre, Lebenskrise), Mobbing, Schlafstörung, Trauer, Trennung

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 6965 x gelistet.)

 

Dipl.-Psych. Birgit Ohliger

Diplom-Psychologin

Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft
Kaiserslauterer Straße 26
D-66123 Saarbrücken

Fon: 0681 93 86 82 70

Dipl.-Psych. Birgit Ohliger

Web: http://www.paartherapie-saarland.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin

Abschlüsse und Zertifikate

Dipl.-Psychologin
Supervisorin BDP
ROMPC®-Therapeutin
Lösungsorientiert-systemischer Coach

Verfahren und Methoden

Lösungsorientiert-systemische Beratung
tiefenpsychologisch orientierte Symbolarbeit
Zürcher Ressourcen Modell
traumatherapeutische Verfahren

Problembereiche und Zielgruppen

Psychotherapie und Beratung für Erwachsene
Paar- und Familienberatung
Veränderungskrisen in der Partnerschaft (Kinderwunsch, vom Paar zur Kleinfamilie, Life-Domain-Balance, Außenbeziehungen, Empty Nest, Wechsel in Ruhestand, Schicksalsschläge)
Trennungsberatung
BusinessCoaching
GesundheitsCoaching

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 8101 x gelistet.)

 

Britta Lindner, M.A.

Kulturwissenschaftlerin

Ganzheitliches Coaching
Bogenstraße22
D-20144 Hamburg

Fon: 040-41352500

Britta Lindner, M.A.

Web: https://www.brittalindner.de

Heilerlaubnis oder Approbation

Ich bin kein Therapeut, Arzt oder Heilpraktiker. Mein Coachingangebot ist keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzen. Voraussetzung bei den Klienten ist eine normale psychische und physische Belastbarkeit.

Abschlüsse und Zertifikate

Coach (Kinder- und Jugendcoach)

Verfahren und Methoden

Elemente und Verfahren aus: Mentaltraining, NLP, EMDR, EFT, systemischer und lösungsorientierter Beratung, klientenzentrierte Gesprächsführung, kreative Techniken, Glaubenssatzarbeit

Problembereiche und Zielgruppen

Berufliche und private Neuorientierung, Entscheidungsfindung, Konflikt- und Blockadenlösung, Perspektivenerweiterung, berufliche Belastungssituationen, Lebens- und Karriereplanung, Stressabbau, Abbau von Vortrags- und Prüfungsangst, Berufsfindung, Bewerbung, Lerntechniken.

Angebot für Erwachsenen und Jugendliche.
Lerncoaching für Schüler, Studenten und Auszubildende.
Coaching für Führungskräfte.

➨ Weitere Informationen im Therapeutenprofil

Profil merken / drucken / empfehlen

Behandler anfragen / Rückruf erbitten

(Das Profil wurde in diesem Jahr 6872 x gelistet.)

 

Seite:

<< < ... 1 2 3 4 5 6 ... > >>

Druckversion (Liste ohne Rahmen)

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Service

 

Lokale Suche

Postleitzahl:

Zum Beispiel D-42 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 42000 bis 42999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa jährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Zitate

 

Internet

 

Portale